Movie im Luitpoldhaus - Marktheidenfeld

Das im Herzen der Stadt Marktheidenfeld gelegene Movie im Luitpoldhaus wurde 1996

als 2-SaalKino in der Luitpoldpassage eröffnet.

In den folgenden vier Jahren wurde es zum Kino-Center mit 4 Säalen und insgesamt

420 Plätzen erweitert. Dabei wurde auf neueste Bild- und Ton-Technik und höchst-möglichem Seh- und Sitzkomfort (Abstufung der Sitzreihen, große Beinfreiheit und bequeme Kinosessel mit Getränkehaltern) wert gelegt.

In den Jahren 2009-2011 wurde die Vorführtechnik komplett digitalisiert und bietet

dem Kinobesucher somit die aktuellste Technik für Filme im 2D- und 3D-Format.

Durch die Nähe zum Busbahnhof und die gute Verkehrsanbindung ist das Kino stets gut zu erreichen. Auch Parkplätze sind am und um das Kino ausreichend vorhanden.

 

Unser Ziel ist es in unserem Programm stets eine breite Vielfalt an altersgerechten Filmen, verschiedenen Interessensgebieten und Genres abzudecken.

So haben wir eine wöchentliche Mischung aus: Kinder- und Jugendfilmen, Komödien, Dramen, Action, Science-Fiction und Fantasy, Anspruchsvolles, Biografien und Dokumentationen.

Das Filmangebote wird darüber hinaus durch feste Filmreihen, wie: Filmauslese, Reisefilmreihe und das Ferienprogramm abgerundet.

Kurz gesagt: von der kleinen einheimischen Produktion bis hin zum Hollywood-Mainstreamfilm kann man im Movie-Kino alles sehen.

Aber auch Live-Events, Übertragung von Sport-Großveranstaltungen, Seminare und Vorträge finden im Movie-Kino statt.

Obwohl sich unser Programm nicht vor dem Programm eines Großstadtkinos verstecken muß, versuchen wir uns durch Engagement, gemütliches Ambiente und persönlichen Kundenkontakt vom oft etwas tristen Massen-Multiplex-Stil abzuheben.

 

Auf Ihren Besuch freut sich

 

Johannes Bröstler

und das Team vom Movie im Luitpoldhaus - Das Kino für Jung und Alt in Marktheidenfeld.

 

Movie im Luitpoldhaus

Inhaber: Johannes Bröstler

Luitpoldpassage 35

97828 Marktheidenfeld

Tel. 09391/2121(Kino) oder 09391/98450(Büro)

Fax. 09391/9845155

 

Öffnungszeiten: täglich 30 Minuten vor der ersten Vorstellung